2013 Monte-Sophia

Gelaufen August 2013 - geschrieben Oktober 2017

Das Jahr war durchwachsen. Ich versuche ja seit meinem Altersklassen-Sieg beim Silvesterlauf 2011, auf den Kurzstrecken schneller zu werden. Das ganze 2012 hat mich auf die 5km um 1min schneller werden lassen. Aber dann kommt die Schallmauer. Ich bin auch dieses Jahr nicht unter die 20 Minuten gekommen. Doofe Abszesse haben das Training immer wieder zurück geworfen. Und der schöne LaKaBo mit seinen 44km war jetzt auch kein Sprint-Training. Ein durchwachsenes Jahr.


 

Aber zumindest bin ich beim Monte-Sophia noch nie so gut trainiert gewesen wie heute. Let#s burn! Am Start spricht mich wer auf meine 96g-Schweren New-Balance 5000 an: ob man damit überhaupt Gelände laufen könnte? Brr: den hänge ich als erstes ab! Läuft, läuft gut! Klar, über die 28km schaffe ich keinen 4:30er Schnitt, aber es läuft gut und leicht und macht Spaß: let's burn!

 


 

Tatsächlich komme ich mit 2:30 im guten Mittelfeld in's Ziel. Läuft bei mir!